Skip to main content
Letzter Beitrag: Zu Gast bei Freunden - Mehr erfahren

Schlagwort: AOK Gesundheitspartner

AOK Gesundheitspartner

Seit 1913 bietet der TSV Hirschaid einen Raum für alle, die sich gemeinschaftlich körperlich betätigen möchten. Sportvereine sind in unserer Gesellschaft eine der Hauptanlaufstellen, wenn es um sozialen Zusammenhalt und Gesundheitsvorsorge geht. Von Kleinkindern bis Senioren kommt im TSV Hirschaid jedes Mitglied auf seine Kosten und hat somit die Möglichkeit durch regelmäßige Bewegung Gesundheitsrisiken vorzubeugen und zu verhindern.

Die Gesundheitsförderung und Prävention in nichtbetrieblichen Lebenswelten liegt der AOK Bayern sehr am Herzen. Gerade im Kindes- und Jugendalter fördern gemeinsame sportliche Aktivitäten die Entwicklung der Kinder.

Am 18.01.2024 unterzeichnete der TSV Hirschaid die Vereinbarung zur gemeinsamen Kooperation und ist von nun an offizieller Partner der AOK-Direktion Bamberg. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und die Möglichkeit den Verein und seine Mitglieder mit Angeboten zur Gesundheitsförderung und Prävention zu unterstützen“, so Sabrina Förtsch Teamleiterin Markt und Gesundheit der AOK-Direktion Bamberg.

Die AOK Bayern fördert regionale Sportvereine bei der Umsetzung ihres Präventionsgedankens und bietet die Möglichkeit sowohl gemeinsame Veranstaltungen zu organisieren, als auch Angebote wie Schulungen, Seminare oder Präventionskurse für Vereinsmitglieder bzw. Trainer zur Verfügung zu stellen.

Auf dem Foto freuen sich über die gemeinsame Kooperation: (v.l.) Dirk van Elk, Projektleiter Werbepartnerschaften TSV Hirschaid, Dorothea Hilgert, Gesundheitsfachkraft der AOK-Direktion Bamberg, Michael Junge, Vorstand 1. Vorsitzender TSV Hirschaid, Sabrina Förtsch, Teamleiterin Markt und Gesundheit der AOK-Direktion Bamberg, Otto Ruff, Schatzmeister TSV Hirschaid, Rudi Müller, Vorstand 3. Vorsitzender TSV Hirschaid