Skip to main content
Letzter Beitrag: Zu Gast bei Freunden - Mehr erfahren

SWIMDEERS Raceday SparkassenCup

Am 08 & 09.06.2024 waren   RaceDay´s in unserer 2. Heimat, der Hannah Stockbauer Halle/Elitezentrum Schwimmen ( EZS) in Erlangen.

Die Swimdeers gehen voran!

Das Team um die Trainer Jens Gringer, Marco Amtmann und Ines Fischer-Ploner waren wieder top vorbereitet und durchorganisiert.

Der Wettkampf war mit 23 hochkarätigen Vereinen aus Würzburg, Augsburg, Ulm und bis aus dem italienischen Bozen mit insgesamt fast 1800 Starts hochkarätig besetzt.

Am Samstag  konnten wir  3 Medaillen aus dem EZS entführen – Samira Schroer mit Silber über 50 Brust und Bronze über 200 Brust – Neu in der Leistungsgruppe  Leonard Knauer mit Silber über 50 Brust.

Bei Lena Beck war es hauchdünn und ganz knapp der undankbare 4 Platz über 100 Brust aber persönliche Bestzeit – , über die weiteren Starts ebenfalls persönliche Bestzeiten! Cristina Ploner hat sich über die neue Strecke 100 Brust den 4. Platz gesichert und stark gekämpft.

Die Bestzeiten  die geschwommen wurden zeigen, das sich das Training lohnt.

Luisa Barthelmes war auf den ungewohnten Kurzstrecken unterwegs und hat auch hier Ihr Talent und mit hartem Wettkampf mit persönlichen  Bestzeiten und Plazierungen  belohnt. Hermine Will hat nach starkem Kampf über 100m Freistiel mit Platz 6 angeschlagen – Bestzeit bei Martha Dehn über die 50 Freistil! Top

Starke Rennen und klasse Zeiten haben auch die Youngsters (Jahrgang 2014 und jünger) Johanna Münzel, Tara Fedorzuk, Mila Schroeer  und Kim Schumann  gezeigt und  die Bestzeiten bestätigen das Training.

Die Swimdeers gehen voran – die Leistungen steigen – die Qualifikation für die nächsten amtlichen Wettkämpfe stehen – wir sehen uns am Beckenrand

Danke auch an die Fans/Eltern/Großeltern/Freunde  uns Supporter, die mit in Erlangen am Becken angefeuert haben

Marco Amtmann