Skip to main content
Letzter Beitrag: Zu Gast bei Freunden - Mehr erfahren

Knappes Unentschieden in Prölsdorf

Im Sportlerheim von Prölsdorf fand ein packendes Aufeinandertreffen zwischen den TSV Hirschaid Steel Deers 3 und SC Prölsdorf 2 statt. Das Spiel, das mit einem aufregenden Unentschieden endete, hielt beide Mannschaften, dank spannender Decider, bis zum letzten Pfeil in Atem. Der Start ist den Steelies mehr als gelungen. Das Team zeigte eine super Leistung in der ersten Runde und auch das erste High Finish von Daniel aka „Dan The Man“ mit 109 Punkten war ein kleines Highlight. Die Steelies wollten unbedingt den Sieg der Rückrunde wiederholen. Mit soliden Averages zog Team 3 mit einem guten Vorsprung von 6:2 in die Doppel.

Im Doppel zeigte sich die Stärke der Kombination von Stefan und Daniel, die mit einem guten 52er Average ein klares 3:0 gegen ihre Gegner erzielten. Auch Silv und FoXXy zeigten ihr Können, mussten sich aber knapp mit 2:3 geschlagen geben. Eine unerwartete Wendung im Spielverlauf brachte neue Spannung: Daniel hatte mit „Double Trouble“ zu kämpfen, während Stefan weiterhin eine starke Performance zeigte.

Das Spiel endete mit einem nervenaufreibenden 9:9 Unentschieden. Obwohl die Steel Deers genügend Chancen hatten, den Sieg nach Hause zu bringen, konnten sie diese letztendlich nicht nutzen.


NOBDV Kreisklasse 4 – 8. Spieltag

SC Prölsdorf 2 vs. TSV Hirschaid Steel Deers 3 – 9:9 (32:37 Legs)

Weiter geht es für Team 3 mit einem Heimspieltag:
Wann ? 2.2.2024, Anwurf 20:00h
Wer ? Blue Dragons Bamberg 3
Wo ? TSV Hirschaid, Sportheim „The Bubble”

Supporters welcome !!

Micha Amtmann

Abteilungsleiter Dart
0179-7966202