Judo: Bronzemedaille bei Sichtungsturnier

In Hof fand der Oberfranken-Cup für die Judokas der Altersklasse U15 statt. Mit über 40 Vereinen aus dem ganzen Bundesgebiet war das hochkarätige Sichtungsturnier des Bayerischen Judoverbandes hervorragend besetzt und ein wahrer Härtetest dieser Altersklasse für die bevorstehende Saison. Jorgo Distler konnte sich mit drei vorzeitig gewonnen Kämpfen und einer Niederlage am Ende des ersten Kampftages den dritten Platz in der teilnehmerstarken Gewichtsklasse -50 kg sichern und sich für seine tolle Leistung mit der Bronzemedaille belohnen.

20190209 OberfrankenCup

Erfolgreiche Judo-Prüfung unter erschwerten Bedingungen

Nachdem leider die Heizung in unserem Dojo schon seit längerem ausgefallen ist,

musste nicht nur die Vorbereitung auf diese Prüfung, sondern auch die Prüfung

selbst unter erschwerten und frostigen Bedingungen stattfinden. Im Anschluss an

die letzte Trainingseinheit in diesem Jahr haben 12 unsere Judokas gestern ihre

Gürtelpüfung zum nächst höheren Kyu-Grad erfolgreich bestanden und sich selbst

damit für die anstrengende Vorbereitung belohnt und sich ein kleines persönliches

Weihnachtsgeschenk  vorzeitig gemacht.

 

Herzlichen Glückwunsch Allen und wir freuen uns im neuen Jahr wieder auf die neuen

Herausforderungen und hoffentlich etwas wärmere Trainingsbedingungen.

20181220 Prüfung 1

 20181220 Prüfung 2

Bezirkslehrgang - Marktredwitz

Am vergangenen Sonntag wurden im Rahmen des letzten Bezirkslehrgangs traditionell die Ranglistensieger in der Altersklasse u10 / u12 durch den Lehrbeauftragter durchgeführt. Nach 2015 konnte Lasse Distler sich wieder einen 1. Platz sichern. Mit Matteo Ohlmann konnte der TSV auch noch einen 3. Platz erreichen. Ein tolles Ergebnis und ein schöner Ausklang für das Wettkampfjahr 2018. Nun heißt es aber volle Konzentration auf die bevorstehende Gürtelprüfung.

20181125 Bezirksrangliste

von links: Matteo Ohlmann, Lasse Distler, Emilian Engert, Adrian Ficht, Leon Winkler

Wallburgturnier – Eltmann

Am Wochenende haben wir in Eltmann das Wallburgturnier besucht. Ein absolut toll organisiertes Turnier für unsere Judokas um sich einmal mit anderen messen zu können.

 

20181118 Wallburg

 

Von links nach rechts

u12/m Maximilian Starklauf, 3. Platz, 29,7 KG - Leon Winkler, 3. Platz, 33,0 KG - Lasse Distler, verletzt, 37,4 KG - Emilian Engert, 3. Platz, 36,6 KG u10/m Matteo Ohlmann, 2. Platz, 33,0 KG

 

Breitensportlehrgang - Bubenreuth

Bereits seit 4 Jahren sind wir „Stammgäste“ beim Breitensprotlehrgang in Bubenreuth mit Olympiasieger Frank Wieneke und Judoguru Ulrich Klocke. Auch in diesem Jahr gab es wieder viele interessante methodische Ansätze, Techniken und Idee für uns.

20181117 Bubenreuth

Jahresbericht 2017

Judoabteilung TSV Hirschaid – Jahresbericht 2017

 

Judotraining 2.0 im neuen Design!

Unter dem Motto „die Judoabteilung im neuen Glanz“ war es im vergangenen Jahr nun endlich soweit und wir durften im Mai unsere alten Judomatten ausrangieren und die neuen im Empfang nehmen und aufbauen. Mittels eines Großgeräteantrags wurde beim Bayerischen Judoverband ein Antrag für 150 neue Judomatten hinterlegt, der diesen auch positiv verabschiedet (Zuschusshöhe ca. 50%) hat.

 

2017 01

 

Bei dieser Gelegenheit wurde auch eine entsprechende größere Mattenfläche beantragt, um Veranstaltungen selbst in der Jahnturnhalle abhalten zu können. So durften wir bereits an 2 Terminen Judoka aus ganz Oberfranken bei uns auf der Matte begrüßen und uns als Verein, Veranstaltung und Ausrichter präsentieren. Aber nicht nur im Design konnten wir im vorangegangen Jahr glänzen. Unser Judoka konnten wieder tolle Erfolge für sich und den TSV Hirschaid verbuchen. In zahlreichen Veranstaltungen auf Bezirksebene und über die Grenzen Oberfrankens hinaus haben sich unsere jungen Judokas hervorragend präsentiert, nach Leibeskräften den Judosport gelebt und die Fahnen des Vereins hoch gehalten.

Neben zahlreichen Medaillenplätzen haben wir auch 3 Kämpfer in die Oberfrankenauswahl abstellen dürfen. Das gab es soweit wir wissen noch nie!

 

Als Wehrmutstropfen bleibt allerdings aus dem vorangegangen Jahr auch zu berichten, dass sich unsere Fortgeschrittenentruppe deutlich reduziert hat. Natürlich ist nachvollziehbar, dass andere Interessen, Schule und Ausbildung vorgehen. Nichtsdestotrotz würden wir uns freuen, wenn der ein oder die andere sich vielleicht doch mal wieder zu uns auf die Matte verirrt.

 

Nachfolgend möchten wir einen Überblick über die einzelnen Veranstaltungen im Jahr 2017 geben und haben diese nicht chronologisch sondern (wie in den letzten Jahren auch) thematisch zur besseren Lesbarkeit zusammengefasst:

 

 

Weiterlesen: Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2016

Judoabteilung TSV Hirschaid – Jahresbericht 2016

Unser bisher erfolgreichstes Jahr! 

Im vergangenen Jahr konnten wir unsere bisher größten Erfolge für den TSV Hirschaid verbuchen. In zahlreichen Veranstaltungen auf Bezirksebene und über die Grenzen Oberfrankens hinaus haben sich unsere jungen Judokas hervorragend präsentiert, nach Leibeskräften den Judosport gelebt und die Fahnen des Vereins hoch gehalten. Neben zahlreichen Medaillenplätzen haben wir auch einen Kämpfer in die Oberfrankenauswahl abstellen dürfen.

Zudem haben wir uns wieder von Olympiasieger Frank Wieneke weitere Tipps und Tricks geholt.

Trotz aller Erfolge haben uns aber auch in der ersten Jahreshälfte einige unser Judokas verlassen womit wir unsere beiden Trainingsgruppen leider neu zusammensetzen mussten. Dies ermöglichte uns aber auch, dass wir immer wieder „Neuzugänge“ in unserem Dojo in der Jahnturnhalle zum Schnuppertraining begrüßen konnten.

Nachfolgend möchten wir einen Überblick über die einzelnen Veranstaltungen im Jahr 2016 geben und haben diese nicht chronologisch sondern thematisch zur besseren Lesbarkeit zusammengefasst:

Weiterlesen: Jahresbericht 2016

Öffnungszeiten unseres Vereinsheimes

 

Lizenzierte SKY-Sportgaststätte. Alle Spiele, die von SKY übertragen werden auf Großbildleinwand! 

 

 

Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 17:00 Uhr

Samstag, während der Bundesliga-Saison, ab 15:30 Uhr

Sonntag, bei Heimspielen ab 12:00 Uhr

 

Sind sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität für Feste/Feiern/

Vereinssitzungen etc.?

Gerne richten wir ihre Feier/Vereinstermin aus! Warme Küche kann auf Anfrage organisiert werden!

Richten Sie ihre Anfrage gerne persönlich, während der Öffnungszeiten, an unseren Vereinswirt, Georg Dürr, 

Tel. 01515/4802742 oder Tel. 09543/201 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das TSV-Team freut sich auf Ihren Besuch!