TSV Hirschaid Steel Deers 2 vs. DC Pegnitz 2: 7:11

5. Spieltag Nordostbayerischer Dartverband

In Abwesenheit von TC Bob führte Anke unser Team 2 am Freitag durch den ersten Spieltag der Rückrunde zu Hause gegen den DC Pegnitz 2.
In einer ausgeglichenen ersten Runde starteten die Steel Deers wie die Feuerwehr:
Saibot mit einer 180 und Smobi mit einem 16 Darter.
Zwischenstand: 2:2 nach den ersten vier Matches.
Im weiteren Verlauf nutzten wir wieder den gesamten, verfügbaren Kader und wechselten neben Bernd mit Silvia und Anke auch unsere gesamte Ladyfraktion ein.
Dennoch konnte unser Gegner sich durch seinen höhere Duchschnittsaverage in den restlichen Matches durchsetzen, so dass letztlich ein 7:11 für Pegnitz zu Buche stand.
Mit einem 16 Darter sorgt Marco noch für ein beachtenswertes, weiteres Highlight auf unserer Seite.
Alles in allem zeigt die Kurve unseres „Perspektivteams“ nach oben und die Leistungen stabilisieren sich.
Unser Dank gilt auch unseren sportlich fairen Gegnern mit denen wir wieder einmal einen hervorragenden Dartabend genießen konnten.

Weiter geht´s am 1.4. (kein Scherz) beim Auswärtsspiel gegen den TSV Glashütten 3

  • © 2022 by TSV Hirschaid
  • Alle Rechte vorbehalten
  • Umsetzung: Die Vindicators