E1-Saison 2017/2018

E1- Saison 2017/2018

 

Am 5. Juli fand das erste gemeinsame Training der E-Jugendlichen statt. 17 Spieler der Jahrgänge 07/08 und die Eltern wollten den neuen Trainer kennenlernen. Noch vor der Urlaubszeit wollten wir sehen, wohin die Reise geht. Sehr froh waren wir darüber, dass Michael Frisch, ein sehr engagierter Spieler der TSV Männermannschaft, den Mut besaß, als Betreuer und Trainervertreter in unserer E1 Verantwortung zu übernehmen. Somit entstand ein tolles Gemeinschaftsprojekt zwischen den Spielern, Trainern und Eltern. Hierfür nochmal ein riesiges Dankeschön an die Eltern!

Nach 2 Testspielen gegen die Bamberger Eintracht E2 und dem SV Hollfeld und einigen Trainingseinheiten stellten wir jahrgangsunabhängig 2 Teams zusammen.

In der Gruppe mit dem TSG Bamberg E2, Gunzendorf, SV Reundorf, Buttenheim und Roßdorf erreichte unsere E1 am Ende den 4. Platz mit 10 Punkten und 41:45 Toren. Hervorzuheben ist der tolle Zusammenhalt der Mannschaft und die Weiterentwicklung des Teams.

 

In der Pokalrunde hatten wir die SG Gaustadt zu Gast. Mit einer kämpferischen Mannschaftsleistung gelang uns ein 5:3 Sieg und damit der Einzug in die nächste Runde. Am 21.03.2018 werden wir bei der E1 der TSG Bamberg zu Gast sein. Wir hoffen auf eine gute Leistung unserer Nachwuchskicker!

Training ist jeden Mo und Mi um 17:30 Uhr auf dem B-Platz in der Regnitzau.

 

Im Winter ging es ab in die Halle. Trainiert wird in der Regnitzarena einmal pro Woche, immer dienstags. Auch ein paar Turniere standen an, bei denen die Kinder gute Leistungen und Kampfgeist zeigten und vor allem beim "Heimturnier" sehr erfolgreich abschnitten.

 

Bei den Futsal-Hallenkreismeisterschaften konnte sich unsere E1 bei der Vorausscheidung in Stegaurach für die zweite Runde qualifizieren. Gefragt waren bei den kurzen Spielen, bei denen kaum Tore fielen, vor allem Kampfgeist und Taktik. Als Drittplatzierter ging es in die nächste Runde, ebenfalls in Stegaurach. Hier verloren wir am 21. Januar 2018 leider das entscheidende Spiel knapp mit 2:3 Toren und schieden aus.

 

In Erinnerung bleiben wird der Siebenmeter-Krimi beim Nikolausturnier am 10. Dezember in der Hirschaider Regnitzarena. An Spannung nicht zu überbieten, schafften wir einen 11:10-Sieg gegen den SV Sambach und wurden Turnierdritter - ein schöner Erfolg. Als Torwart Karl den entscheidenden Ball hielt, wurde er von den Teamkollegen schier erdrückt, so groß war die Freude.

 

Auch die Teilnahme am Weihnachts-Regio-Cup bei Eintracht Bamberg war außergewöhnlich. Hier waren große Namen am Start. Wir durften in einer schweren Gruppe gegen Bamberg und vor allem gegen den 1. FC Nürnberg antreten und schafften einen sehr guten fünften Platz unter neun Teams, noch vor Coburg und Schweinfurt. Mit den Nürnbergern teilte sich unsere E1 eine Kabine. Am dem Spielfeld hielten wir lange Zeit mit und verloren erst in der Schlussphase noch mit 0:3.

 

E1 Jugend

 

Öffnungszeiten unseres Vereinsheimes

 

Lizenzierte SKY-Sportgaststätte. Alle Spiele, die von SKY übertragen werden auf Großbildleinwand! 

 

 

Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 17:00 Uhr

Samstag, während der Bundesliga-Saison, ab 15:30 Uhr

Sonntag, bei Heimspielen ab 12:00 Uhr

 

Sind sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität für Feste/Feiern/

Vereinssitzungen etc.?

Gerne richten wir ihre Feier/Vereinstermin aus! Warme Küche kann auf Anfrage organisiert werden!

Richten Sie ihre Anfrage gerne persönlich, während der Öffnungszeiten, an unseren Vereinswirt, Georg Dürr, 

Tel. 01515/4802742 oder Tel. 09543/201 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das TSV-Team freut sich auf Ihren Besuch!