Spielbetrieb G-F-E-Junioren TSV Hirschaid 2018/2019

Spielbetrieb G-F-E-Junioren TSV Hirschaid 2018/2019

 

E-Junioren

TSV Hirschaid 2-DJK Schnaid-Rothensand 4                 4:4

FSG Gunzendorf 2-TSV Hirschaid 2                              3:8

Don Bosco Bamberg-TSV Hirschaid                              7:1

Fr.: 26.10.18 18:00 Uhr TSV Hirschaid-SV Waizendorf

So. 28.10.18 10:30 Uhr TSV Hirschaid 2-FC Wacker Bamberg

 

F-Junioren

Di.: 23.10.18 17:30 Uhr SV Dörfleins-TSV Hirschaid 2

Sa. 27.10.18 10:00 Uhr DJK Schnaid-Rothensand-TSV Hirschaid

So. 28.10.18 10:30 Uhr TSV Hirschaid 2-RSV Drosendorf

 

G-Junioren

TSV Hirschaid-TSV Windeck Burgebrach    0:1

DJK Stappenbach-TSV Hirschaid               0:2

SV Sambach-TSV Hirschaid                      3:0

TSV Hirschaid-ASV Naisa                          2:1

 

 

G-Junioren Heimturnier am 15.09.18:

 

Unsere "Kleinsten" haben ein hervorragendes Turnier mit 11:6 Toren gespielt und sich riesig darüber gefreut:

 

IMG 20180915 WA0017

 

IMG 20180915 WA0009

Junge Ballhelden ganz groß!

Junge Ballhelden ganz groß!

 

Fußball ermöglicht Bewegung.

Fußball schafft Gemeinschaft.

Fußball steht für Fairness.

Fußball verbindet Kinder weltweit.

 

Der Freitagnachmittag war wie geschaffen für einen Kooperationstag ganz im Zeichen des Fußballs. Der TSV mit Yvonne Brettereich und Susi Catalan Keck setzten zusammen mit der Konrektorin der GMS Hirschaid Alexandra Kappauf das BallHelden-Projekt in die Tat um. Unterstützung erhielten die Verantwortlichen durch die Trainer der F- und E-Jugend (Matthew Back, Enrico Weise, William Musiol, Günter Minke, Sebastian Schoberth und Marius Kohlmann) sowie Mariella Hellmann und David Förtsch, die ihren Bundesfreiwilligendienst an der Schule ableisten und Alex Seitz, der ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Schule verbringt. Ohne die vielen Helferinnen und Helfer seitens der Eltern wäre ein solcher Tag nicht möglich gewesen. Hier gilt der Dank an alle!

 

Im Mittelpunkt standen jedoch die Schülerinnen und Schüler, die einen Fußballparcours durchlaufen sollten, um möglichst viele Punkte zu erreichen. Angefangen mit einem Geschicklichkeitstest über Gruppen- und Mannschaftsspiele bis hin zum Basteln und Bemalen von Rasseln zum Anfeuern blieben beim Fußballerherz keine Wünsche offen. Über eine Fanvereinbarung spendeten die Eltern für die erreichten Punkte einen selbst gewählten Betrag. Als Dank dafür erhielten die jungen Fußballer und Fußballerinnen ein Trikot, eine Sporttasche, einen Schlüsselanhänger und eine Urkunde.

 

Den Eltern wurden neben kalten Getränken auch Bratwürste und Steaks vom Grill angeboten. Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung auch und so wurde dieser Nachmittag eine gelungene Veranstaltung an der wieder eins deutlich wurde:

 

Zusammenkunft ist der Anfang.

Zusammenhalt ist der Fortschritt.

Zusammenarbeit ist der Erfolg. (H. Ford)

 

Der TSV Hirschaid und die Grund- und Mittelschule freuen sich auf weitere gemeinsame Projekte im Zeichen des Sports!

Spielbetrieb Schüler TSV Hirschaid 2017/2018

Spielbetrieb TSV Hirschaid 2017/2018

(*kurzfristige Änderungen möglich, Spiele unter www.bfv.de abrufbar)

 

E-Junioren:

TSV Hirschaid 1-SV Wachenroth                               5:4

SG Reundorf 2-TSV Hirschaid 2                                7:3

SG Prölsdorf 2-TSV Hirschaid 2                                8:3

DJK Schnaid-Rothensand 3-TSV Hirschaid                 8:4

 

F-Junioren:

TSV Hirschaid 2-FC Thüngfeld                                  1:2

TSV Hirschaid 1-1.FC Oberhaid                                4:3

SV Walsdorf-TSV Hirschaid                                      2:3

DJK Ampferbach-TSV Hirschaid 2                             6:4

 

 

 

DFB-Mobil 2017

DFB-Mobil erneut zu Gast

 

Ein großes Augenmerk richtet der TSV Hirschaid auf die Ausbildung der Trainer und Übungsleiter. Deshalb war auch dieses Jahr wieder das DFB-Mobil zu Gast im Stadion. Besonderen Augenmerk nahmen wir dabei auf die Altersklasse U8-U9-U10. Ausgebildete DFB-Trainer leiteten die 1 ½ stündige Trainingseinheit mit ausgewählten Kindern dieser Altersklasse. Unsere Coaches konnten wichtige Tipps und Tricks für den „täglichen“ Gebrauch mit auf den Weg gegeben. Gerne werden wir diese Einheiten für die Halle und das Außentraining auch im nächsten Jahr wiederholen.

 

Bild1

 

E1-Saison 2017/2018

E1- Saison 2017/2018

 

Am 5. Juli fand das erste gemeinsame Training der E-Jugendlichen statt. 17 Spieler der Jahrgänge 07/08 und die Eltern wollten den neuen Trainer kennenlernen. Noch vor der Urlaubszeit wollten wir sehen, wohin die Reise geht. Sehr froh waren wir darüber, dass Michael Frisch, ein sehr engagierter Spieler der TSV Männermannschaft, den Mut besaß, als Betreuer und Trainervertreter in unserer E1 Verantwortung zu übernehmen. Somit entstand ein tolles Gemeinschaftsprojekt zwischen den Spielern, Trainern und Eltern. Hierfür nochmal ein riesiges Dankeschön an die Eltern!

Weiterlesen: E1-Saison 2017/2018

E2 - lässt sich nicht entmutigen

E2-Jugend

 

Unter neuer Führung von Marius Kohlmann und Sebastian Schobert, haben sich die Kicker aus dem Jahrgang 2008/2009 in der E2 zusammen geführt. Sehr engagiert hat das junge Trainerteam schnell einen guten Draht zu den Kids aufgebaut. In der Herbstrunde traf man auf starke Mannschaften wie z.B. dem SV Waizendorf oder der DJK Schnaid/Rothensand, die schon seit jungen Jahren gut formiert sind. Unglücklicherweise konnte das Team kein Spiel gewinnen, allerdings wurde die Differenz an Toren immer kleiner, so dass wir zuversichtlich sind, dass es im Frühjahr deutlich aufwärts geht. Die Trainingsbeteiligung ist sehr gut und mittlerweile konnte man durch Neuzugänge die Mannschaft von 7 auf 11 Spielern erweitern. Macht weiter so!

Weiterlesen: E2 - lässt sich nicht entmutigen

F1 auf Erfolgskurs

F1-Auf Erfolgskurs

 

Im September begann die Saison für unsere F1. Dabei wurden die Kinder aus zwei verschiedenen Gruppen neu zusammen gemischt. Auch der Trainer Enrico Weise und Co-Trainer Matthew Back waren ein neu gemischtes Duo, dass sich auf Anhieb gut verstand.

Weiterlesen: F1 auf Erfolgskurs

Öffnungszeiten unseres Vereinsheimes

 

Lizenzierte SKY-Sportgaststätte. Alle Spiele, die von SKY übertragen werden auf Großbildleinwand! 

 

 

Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 17:00 Uhr

Samstag, während der Bundesliga-Saison, ab 15:30 Uhr

Sonntag, bei Heimspielen ab 12:00 Uhr

 

Sind sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität für Feste/Feiern/

Vereinssitzungen etc.?

Gerne richten wir ihre Feier/Vereinstermin aus! Warme Küche kann auf Anfrage organisiert werden!

Richten Sie ihre Anfrage gerne persönlich, während der Öffnungszeiten, an unseren Vereinswirt, Georg Dürr, 

Tel. 01515/4802742 oder Tel. 09543/201 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das TSV-Team freut sich auf Ihren Besuch!