Jahresbericht 2014

 

Judoabteilung TSV Hirschaid

Auch im vergangenen Jahr 2014 hat die Judoabteilung des TSV Hirschaids wieder auf bezirksebene den Verein nach besten Kräften vertreten.

So waren wir an den 3 Bezirksveranstaltung der Altersgruppe U10/U12 (männlich und weiblich) stets mit einer großen Gruppe vor Ort:

  Teilnehmer
16.03. Schwürbitz 8
25.05. Burgkunstadt 5
16.11. Marktredwitz 6

Im Rahmen des letzten Bezirkslehrgangs in Marktredwitz wurden dann auch die Gesamtranglistensieger durch den Bezirkslehrbeauftragten geehrt.

Hier konnten wir als TSV Hirschaid ein tolles Ergebnis erreichen. Unter den Top 7 wurden 3 Judokas des TSVs geehrt. So zählten Luisa Mertz, Neele Ohlmann und Jorgo Distler im Jahr 2014 zu den besten Nachwuchsjudokas Oberfrankens in dieser Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch ihr drei!

Doch neben den Bezirkslehrgängen wurden auch bei 2 Turnieren die „Fahnen des TSV Hirschaid hoch gehalten" und nachfolgende Platzierungen erzielt:

14.10. Hof: Oberfränkische Einzelmeisterschaft:

2 Platz  - Böhmer, Felix

2 Platz -  Ohlmann, Neele

3 Platz  - Behm, Fabian

3 Platz  - Mertz, Luisa

3 Platz -  Distler, Jorgo

02.11. Münchberg: Zwergerlturnier:

1 Platz  - Böhmer, Felix

2 Platz - Distler, Jorgo

2 Platz  - Kämmer, Paul

3 Platz  - Behm, Fabian

3 Platz  - Mertz, Luisa

3 Platz  - Ohlmann, Neele

3 Platz - Seibold, Julian

3 Platz  - Seubert, Tobias

Neben den offiziellen Veranstaltungen im Bezirk haben wir aber auch 2 hausinterne Vereinsmeisterschaft ausgetragen:

Aus unseren beiden Trainingsgruppen wurden zwei Mannschaften gebildet die in 2 Durchgängen gegeneinander antraten. Zum ersten mal wurde am 05.06. ein TSV Hirschaid Mannschaftsmeisterschaft gekürt.

Die erste TSV Mannschaftsmeisterschaft haben gewonnen:

Betz, Ferdinand - Böhmer, Felix - Distler, Jorgo - Kämmer, Paul - Ohlmann, Neele - Rößler, Dominic - Seubert, Tobias - Stenglein, Marius

Bereits zum dritten mal haben wir hingegen eine hausinterne TSV Hirschaid Einzelmeisterschaft durchgeführt. Hier haben wir versucht mit der Bildung von 3 Gruppen eine Chancengleichheit herzustellen. Am 23.10. wurden wir mit spannende und ausgeglichene Kämpfe begeistert und auch die zuschauenden Eltern konnten sich vom Können der Kinder überzeugen.

Die TSV Einzelmeister 2014 in der jeweiligen Gruppe sind:

Distler, Jorgo (Bild rechts)

Stenglein, Marius (Bild links)

Böhmer, Felix (Bild mitte)

Obligatorisch wurden natürlich auch im letzten Jahr unsere Kinder wieder auf mind. eine Gürtelprüfung vorbereitet. Nachfolgend die aktuelle Graduierung unserer Judokas:

8. Kyu: Weiß-Gelber Gürtel

-.- 

7. Kyu: Gelber Gürtel

Greiffenhagen, Kim Alina - Kämmer, Paul - Seibold, Julian - Seubert, Tobias - Stangl, Jakob - Stenglein, Marius

 6. Kyu: Gelb-Orangener Gürtel

-.- 

5. Kyu: Orangener Gürtel

Behm, Fabian - Betz, Ferdinand - Böhmer, Felix - Carlucci, Francesco - Distler, Jorgo - Hetz, Philip - Mertz, Luisa - Mischner, Eva - Ohlmann, Neele

4. Kyu: Orange-Grüner Gürtel

Gold, Maximilian 

3. Kyu: Grüner Gürtel

-.-

2. Kyu: Blauer Gürtel

Huberth, Katharina - Konstantinidis, Laura

An dieser Stelle einmal ganz besonders erwähnt seien Katharina (Bild links) und Laura (Bild rechts).

Beide haben bei einer zentral durchgeführten Prüfung im Bezirk Oberfranken ihr Können gezeigt und durften sich nach den vielen anstrengenden Trainingsstunden in der Vorbereitung über die bestandene Prüfung zum Blaugurt freuen. Toll gemacht ihr Zwei und Herzlichen Glückwunsch dazu!

Doch wie sagt man so schön: „nach der Prüfung ist vor der Prüfung" und so dürfen wir uns im Jahr 2015 über insgesamt 9 Neueinsteiger freuen die natürlich auch möglichst schnell in der „Judohierarchie" aufsteigen wollen.

Nicht obligatorisch sondern absolut ernst gemeint an dieser Stelle wie immer auch „ein Dank"!

Ein Dank an „unsere Kinder" für den Fleiß auf der Judomatte in jeder Trainingseinheiten!

Ein Danke an die Kämpfer für den tollen Einsatz auf der Matte bei allen Turnieren und Veranstaltungen! 

Ein Dank an die Groß-/ Eltern für den geleisteten Fahrdienste!

Und zu guter Letzt: Ein Dank an die Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen in das Trainergespann!

es fehlen gesundheitsbedingt: Betz, Ferdinand, Carlucci, Francesco; Gold, Max; Mischner, Eva; Seibold, Julian) 

Trainerteam

Christian Distler und Christian Ohlmann

Kontakt: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder 0171 / 23 24 30 7

 

 

Mittagsmenü

 

 

Donnerstag 11.05.17 ab 17h

Fleischküchla  mit Kartoffelgemüse

Kotelett mit Kartoffelsalat u. gem. Salat

Kotelett mit Spargel und Kartoffeln

Spargelsalat

 

Sonntag 14.05.17

 

Krustenbraten mit Kloß u. Wirsing

Sauerbraten mit Kloß u. Blaukraut
Entenbrust mit Kloß u. Wirsing

Roulade mit Kloß u. Blaukraut

Rinderrahmbraten mit Kloß u. Spargelgemüse

Schnitzel mit Spargel und Kartoffeln

Zanderfilet mit Kartoffelsalat u. gem. Salat

Spargel mit Schinken u. Kartoffeln

Spargelsalat

 

Donnerstag 18.05.17 ab 17h

Krautwickel  mit Kartoffelbrei

Cordon bleu mit Kartoffelsalat u. gem. Salat

Schnitzel mit Kartoffelsalat u. gem. Salat

Spargelsalat

 

Sonntag 21.05.17

 

Krustenbraten mit Kloß u.Wirsing

Kalbsrahmbraten mit Kloß u. Spargelgemüse
Rinderrahmbraten mit Kloß u. Spargelgemüse

Roulade mit Kloß u. Blaukraut

Kotelett mit Kartoffelsalat u. gem. Salat

Zanderfilet mit Kartoffelsalat u. gem. Salat

Spargel mit Kotelett u. Kartoffeln

Spargel mit Schinken, Butter u. Kartoffeln

Spargelsalat

 

Donnerstag 25.05.17 geschlosen!

 

Sonntag 28.05.17

 

Krustenbraten mit Kloß u. Wirsing

Sauerbraten mit Kloß u. Blaukraut
Rinderrahmbraten mit Kloß u. Wirsing

Roulade mit Kloß u. Blaukraut

Schnitzel mit Spargel und Kartoffeln

Schnitzel mit Kartoffelsalat u. gem. Salat

Zanderfilet mit Kartoffelsalat u. gem. Salat

Spargel mit Schinken u. Kartoffeln

Spargelsalat

 

Nach Ende der Fußballsaison nutzen wir die Zeit

vom 29.05. bis 30.06. für die Renovierung der Toiletten.

Das Sportheim ist in dieser Zeit geschlossen.

Ab Samstag 1. Juli sind wir wieder für unsere

Gäste da!

 

"Gut bürgerlich, lecker und preiswert"
Wir sehen uns also zum gemütlichen Speisen im Vereinslokal in der Alleestr. 2 in Hirschaid?