Jahresbericht 2008

Für die Juodabteilung hatte das Jahr 2008 einige Highlights zu bieten.

Das Wichtigste vorweg: Auch im Jahr 2009 gibt es Judo in Hirschaid!

Doch nun der Reihe nach:
Das Trainerteam rund um Raymund Fleischmann, seinem Sohn Thomas und Eberhard Stangl, hielt kurz vor den Sommerferien und im November eine Prüfung ab. Hierbei konnten die jungen Judokas einmal mehr unter Beweis stellten, welch gute Ausbildung sie genossen haben. Insgesamt nahmen 20 Kinder an den Prüfungen teil und konnten alle mit der nächst höheren Gürtelfarbe „belohnt“ werden.

Aber nicht nur die jungen Judokas durften sich über Auszeichnungen freuen: Auch Raymund und Thomas Fleischmann, Eberhard Stangl und Christian Ohlmann wurden durch den TSV für Ihre langjährige Treue zum Verein und ihren aktiven Beitrag geehrt.

Vor den Sommerferien im letzen Jahr wurde bekannt, dass Raymund zum Jahresende seinen „Judokittel“ an den Nagel hängen wird. Unter den aktuell ~ 70 Mitgliedern der Judoabteilung wurde eifrig nach einem Nachfolger gesucht.

Mit meinem langjährigen Judopartner Christian Ohlmann und mir wurden dann gleich zwei gefunden.

Seit Ende November haben wir das Judotraining übernommen und freuen uns über ~ 20 Kinder / Jugendliche auf der Matte. Hierbei freut es uns besonders, dass neben den zuletzt aktiven Judokas, bereits vier neue den Weg in den Judoraum gefunden haben. Darüber hinaus haben sechs weitere Sportler/innen die Kündigung aus dem Sommer zurück- und das Training wieder aufgenommen.

Das Training findet aktuell jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Jahnturnhalle statt.

Abschließend ein paar Worte zu Raymund:
Nach über 30 Jahren als Judotrainer in Hirschaid hat er mit der Prüfung im November seinen Judoanzug an den buchstäblichen Nagel gehängt. Innerhalb der 30 Jahre hat Raymund ~ 150 Sportler/innen im Judo unterrichten, die ~ 500 Prüfungen (bis zum 2. DAN) mit Erfolg abgelegt haben. In Wettkämpfen haben sich seine Judokas in Oberfranken bis hin zur Deutschen Meisterschaft wacker geschlagen und die ein oder andere Medaille mit nach Hause genommen.

Zudem war Raymund auch als Kampfrichter und Prüfer in Oberfranken im Namen des TSV Hirschaids unterwegs und allseits geschätzt.

An dieser Stelle herzlichen Dank für das geleistete Engagement und die entgegengebrachte Geduld!

Trainerteam
Christian Distler und Christian Ohlmann
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 0171 / 23 24 307

Mittagsmenü

 

Sonntag 19.11.17

Schweinebraten mit Wirsing und Klößen

Sauerbraten mit Blaukraut und Klößen

Hackbraten mit Karttoffelpüree

Gänsebrustfilet mit Wirsing und Klößen

Schnitzel mit Kartoffelsalat und gemischtem Salat

Für die Kleinen: Kloß m. Soße, Kloß m. Soße u. Gemüse

 

Sonntag 26.11.17

Schweinekrustenbraten mit Wirsing und Klößen

Spießbraten mit Wirsing und Klößen

Rouladen mit Blaukraut und Klößen

Rinderschmorbraten mit Blaukraut und Klößen

Schnitzel mit Kartoffelsalat und gemischtem Salat

Semmelklöße in Rahmchampignonsoße mit gemischtem Salat

Für die Kleinen: Kloß m. Soße, Kloß m. Soße u. Gemüse

 

"Gut bürgerlich, lecker, regional und preiswert" Wir sehen uns also zum gemütlichen

Speisen im Vereinslokal in der Alleestr. 2 in Hirschaid?