Spielbetrieb JFG Deichselbach/Regnitzau 2017/2018

JFG Deichselbach-Regnitzau Spielbetrieb

 

A-Junioren (A1: Kreisliga Spielort: Altendorf)

JFG Deichselbach/R-TSV Neudrossenfeld                            6:0

JFG Leitenbachtal-JFG Deichselbach/R                               0:2

 

B-Junioren (B1: Kreisliga, Spielort: Gunzendorf)

JFG Deichselbach/R-SV Memmeldorf/Ofr.                            2:2

JFG Deichselbach/R-DJK Don Bosco Bamberg 2                   4:1

 

C-Junioren (C1: BOL, C2: Kreisgruppe, Spielort: Buttenheim)

JFG Rödental-JFG Deichselbach/R1                                     2:0

JFG Deichselbach/R-JFG Kunstadt-Obermain                       5:2

 

D-Junioren (D1: BOL, D2, D3: Kreisgruppe, Spielort: Hirschaid)

JFG Deichselbach/R1-FC Eintracht Münchberg                      9:0

JFG Deichselbach/R3-Teutonia Gaustadt                              0:3

JFG Steigerwald-JFG Deichselbach/R1                                 0:2

JFG Deichselbach/R2-DJK Mistendorf 2                                0:2

JFG Maintal/Friesenbachtal-JFG Deichselbach/R1                  0:4

 

Pause in den Pfingstferien, im Juni geht der Spielbetrieb weiter. Info zu den Spielen erfolgt zeitnah.

Die D3/D4 stellt sich vor

Tolles Team - D4 (künftig D3)

 

Die Mannschaft der D4 erkämpfte in der Vorsaison 2017 zwei Siege und ein Unentschieden in der Gruppe Bamberg 04.

Die Rückrunde wird die Mannschaft mit Ihren beiden Trainern Roland Welker und Michael Forster in der Gruppe 03 weiterspielen und damit die Spiele als D3 bestreiten.

 

D4

 

Das Bild zeigt die Mannschaft beim Nikolausturnier in Hirschaid:

obere Reihe: Trainer M. Forster, R. Welker; 2. Reihe v.l.: B. Schamberger, B. Ochs, R. Scholz, P. Rodamer, S. Kohostani, J. Eckert, 3.Reihe v.l.: S. Rahman, P. Kämmer, D. Avdiu, D. Welker, J. Forster

4. Reihe: N. Lodes

Endrunde HKM D-Junioren

Die Ergebnisse unserer D1 und D2-Junioren der JFG Deichselbach/Regnitzau bei der Hallenkreismeisterschaft können sich durchaus sehen lassen. Unter den besten zwölf Mannschaften im Landkreis Bamberg landete die 2.Mannschaft auf Platz 6 und der Titelverteidiger aus dem letzten Jahr, die D1, konnte das Finale auch in diesem Jahr wieder erreichen. 
In der Vorrunde erreichte man nach 2 Siegen, 2 Unentschieden und einer Niederlage Platz 3 in der  Gruppe. Gegner um das Spiel um Platz 5 der D2-Junioren war kein geringerer als Eintracht Bamberg 2. Während des Spielverlaufes wurde ein 0:0 souverän gehalten. Leider unterlag das Team von Jürgen Bähr im Elfmeterschießen 2:0 und hatte einen tollen Platz 6 sicher erreicht.
SG Naisa/Memmelsdorf-JFG Deichselbach/Regnitzau 2              0:0
JFG Deichselbach/Regnitzau 2-FC Eintracht Bamberg 1             0:0
JFG Deichselbach/Regnitzau 2-DJK Don Bosco Bamberg 2         2:1
JFG Giechburg-JFG Deichselbach/Regnitzau 2                          0:2
JFG Deichselbach/Regnitzau 2-JFG Rauhe Ebrach Frensdorf      0:3
FC Eintracht Bamberg 2-JFG Deichselbach/Regnitzau 2            2:0 n.E.
 
Die D1 konnte alle Gruppenspiele sowie das Halbfinale gegen die SG Naisa/Memmelsdorf sicher gewinnen. Im Finale gegen DJK Don Bosco Bamberg waren viele Chancen geboten, die nicht verwirklicht werden könnten. Das Team von Juan Catalan und Thorsten Hofmann konnte den Titel "Hallenkreismeister Landkreis Bamberg" leider nicht verteidigen und musste sich mit 3:1 geschlagen geben. 
SG Rattelsdorf 2-JFG Deichselbach/Regnitzau 1                        0:1
JFG Deichselbach/Regnitzau 1-DJK Don Bosco Bamberg 1         2:0
JFG Deichselbach/Regnitzau 1-SG Zeegendorf-Mistendorf         1:0
FC Eintracht Bamberg 2-JFG Deichselbach/Regnitzau 1             1:2
JFG Deichselbach/Regnitzau 1-JFG Steigerwald                        2:0
JFG Deichselbach/Regnitzau 1-SG Naisa/Memmelsdorf             3:0
DJK Don Bosco Bamberg 1-JFG Deichselbach/Regnitzau 1        3:1
 
Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften und Trainer für die guten Ergebnisse!
 
20180107 203053
 
 
Für die vier besten ersten Mannschaften geht es Ende Januar weiter. Hier wird um die Hallenkreismeisterschaft im Kreis Bamberg/Bayreuth gespielt. 
 

 

Bezirksfinale nur knapp verpasst

Hallenkreismeisterschaft Kreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach

Nach dem überragenden Sieg der Hallenkreismeisterschaft Kreis Bamberg letzte Woche, konnte die D1 heute einen tollen 4. Platz im Spielkreis Bamberg/Bayreuth erreichen. Die Mannschaft hat im Halbfinale gegen starke Bayreuther eine Niederlage von 3:0 einstecken müssen. Im kleinen Finale um Platz 3 waren die Jungs im Siebenmeterschießen unglücklicherweise 3:4 gegen SG Lindau unterlegen.

 

Dennoch sind wir sehr stolz zu den besten 4 Mannschaften im Kreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach zu gehören und gratulieren dem Team und den Trainern Juan Catalan und Thorsten Hofmann

 

Platzierungen:

1. SpVgg Bayreuth

2. FC Eintracht Bamberg

3. SG Lindau

4. JFG Deichselbach/Regnitzau

5.JFG Maintal/Friesenbachtal

6.DJK Don Bosco Bamberg

7.JFG Steigerwald

8.FSV Bayreuth

 

JFG Deichselbach-Regnitzau

Sehr geehrte Fußballfreunde!
Der TSV Hirschaid schloß sich seit Beginn dieser Saison 2013/2014 bei den Juniorenjahrgängen A - D der JFG Deichselbach an. Diese Jugendfördergruppe bestand bisher aus Buttenheim, Altendorf und Gunzendorf. Der Beitritt des TSV Hirschaid zu dieser Jugendfördergruppe hatte überwiegend sportliche Gründe. Der Spaß am Fußball verbunden mit dem Leistungsgedanken bei qualifizierter sportlicher Betreuung sowie die Persönlichkeitsentwicklung der jungen Spieler steht hier an erster Stelle. Die JFG Deichselbach hat gewachsene und klare Strukturen. Den Sportlern soll die Möglichkeit gegeben werden, ihr Potenzial möglichst optimal zu entwickeln. Die Junioren-Mannschaften von der A- bis zur D-Jugend werden nicht mehr unter den Namen TSV Hirschaid, sondern in der JFG Deichselbach spielen. Der Stammverein wird der TSV Hirschaid bleiben. Das Training der Juniorenmannschaften findet gemeinsam in Buttenheim, Altendorf, Gunzendorf und Hirschaid statt. Der TSV Hirschaid ist davon überzeugt, dass dies der einzige Weg ist, eine gute Ausbildung der Spieler im Juniorenbereich zu ermöglichen, wovon später auch die ersten und zweiten Mannschaften der an der JFG Deichselbach angehörenden Vereine profitieren.

Folgende Mannschaften der JFG Deichselbach sind im Spielbetrieb:

A-Junioren: Kreisliga Bamberg/Bayreuth

B 1-Junioren: Kreisliga Bamberg/Bayreuth; B 2-Junioren: Kreisgruppe Bamberg

C 1-Junioren: Bezirksoberliga Oberfranken; C 2-Junioren: Kreisklasse Bamberg

D 1-Junioren: Kreisliga Bamberg/Bayreuth; D 2, D 3 und D 4-Junioren: Kreisgruppe Bamberg

Spielbetrieb Schüler TSV Hirschaid 2017/2018

Spielbetrieb TSV Hirschaid 2017/2018

(*kurzfristige Änderungen möglich, Spiele unter www.bfv.de abrufbar)

 

E-Junioren:

TSV Hirschaid-FSV Phönix Buttenheim                       4:1

SG Gaustadt 2-TSV Hirschaid 2                                 6:2

 

F-Junioren:

TSV Hirschaid-TSV Windeck Burgebrach                     3:3

1.FC Strullendorf-TSV Hirschaid 2                              10:2

 

G-Junioren:

Sa.: 09.06.18 G1-Turnier beim 1.FC Strullendorf von 10-12:30 Uhr

Sa.: 09.06.18 G2-Turnier bei TSG Bamberg von 10-12:30 Uhr

 

Sa.: 16.06.18 G1-Turnier beim SV Frensdorf von 10-12:30 Uhr

Sa.: 16.06.18 G2-Turnier ausführender Verein noch nicht bekannt von 10-12:30 Uhr

 

 

Aktuell ist Pause in den Pfingstferien. Im Juni geht der Spielbetrieb weiter

Mittagsmenü

Speisenkarte:

 

Donnerstag, 24.05.2018

XXL-Currywurst mit Pommes Frites

Schnitzel mit Pommes Frites

Cordon Bleu mit Pommes Frites

 

Sonntag, 27.05.2018

Sauerbraten mit Blaukraut und Kloß

Haxen mit Pfeffersoße, Sauerkraut und Kloß

Roulade mit Blaukraut und Kloß

Gänsebrust mit Blaukraut und Kloß

Spargel und Kartoffel mit Sauce Hollandaise

Schnitzel mit Kartoffelsalat

Für unsere Kleinen: Kloß mit Soße und/oder Gemüse

 

Tischreservierungen unter:

Georg Dürr Tel. 0151-54802742

oder per e-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hinweis:

Wir sind weiterhin auf der Suche nach Küchenhilfen und Bedienungen auf geringfügiger Basis. Bei Interesse bitte melden bei unserem 1. Vorstand Franz Berry unter 0151-44067137.

 

 

"Gut bürgerlich, lecker, regional und frisch". Wir sehen uns also zum gemütlichen Speisen im Vereinslokal in der Alleestr. 2 in Hirschaid?