Familienfest

Der Wettergott stand auf unserer Seite und hat uns hervorragendes Wetter für ein tolles Familienfest

beschert. Neben Auftritten unserer "Tanzflöhe", den Power Kids und ein Einlagespiel der E1 gegen unsere

Nachbargemeinde Erlach, traten die Cornhuskers, eine Square Dance Gruppe aus Bamberg auf.

 

Hirschaid Erlach E Jugend

Ein schönes Bild in rot-blau mit unseren Erlacher Freunden

 

FB IMG 1467061170023

1. Bürgermeister Klaus Homann gab sein Bestes beim Basketball

 

 

FB IMG 1467061254560

Eine Tanzeinlage der Corhuskers mit den Zuschauern

 

 

Eine Spielstraße mit vielen Attraktionen, wie der Zirkusstation, dem Fußballtennis, Armbrust schießen,

Schuß-Geschwindigkeitsmesser, Torwandschießen, Brennball, den Pedalos, dem Bobby-Car-Rennen und

nicht zu vergessen die tolle Skateanlage auf dem Parkplatz vom TSV, begeisterte viele Kinder und

auch ihre Eltern und Großeltern.

 

Skatanlage1

 

Wir freuen uns wieder auf ein tolles Fest im nächsten Jahr.

Spielbetrieb E-, F-, G-Junioren 2015/2016

Spielbetrieb E-, F- und G-Junioren TSV Hirschaid

Alle Spielergebnisse sowie kurzfristige Änderungen des Spielplanes unter www.bfv.de

 

Meisterschaften:

E-Junioren:

TSV Hirschaid 1 - SG Zapfendorf                     6:1

TSV Hirschaid - Eintracht Bamberg                  2:5

SG Reundorf - TSV Hirschaid 1                        3:4

TSV Hirschaid – ASV Naisa                              3:0

SV Waizendorf – TSV Hirschaid                        3:1

SG Zapfendorf – TSV Hirschaid                        1:6

TSV Hirschaid - SG Reundorf                           9:1

1.FC Eintracht Bamberg – TSV Hirschaid          2:3

ASV Naisa – TSV Hirschaid                             1:6

TSV Hirschaid - SV Waizendorf                       4:5

Somit reiht sich die E1 auf Tabellenplatz 3 mit 21 Punkten und einem Torverhältnis

von 44:22 hinter Eintracht Bamberg und SV Waizendorf ein.

 

TSV Hirschaid 2 - FSV Phönix Buttenheim 2      3:3

SG Trailsdorf – TSV Hirschaid 2                       7:5

TSG Bamberg - TSV Hirschaid 2                      4:5

TSV Hirschaid 2 – SV Waizendorf 3                  5:0

SV Wernsdorf – TSV Hirschaid 2                      6:8

FSV Phönix Buttenheim 2 – TSV Hirschaid 2     5:2

TSV Hirschaid 2 - SG Trailsdorf                       5:2

TSV Hirschaid 2 – TSG 2005 Bamberg 2          4:1

SV Waizendorf 3 - TSV Hirschaid 2                  1:5

TSV Hirschaid 2 - SV Wernsdorf                      5:2

Die E2 beendet die Saison als Tabellenführer mit einem

Torverhältnis von 47:31 Toren. Herzlichen Glückwunsch

zum Meister!

 

DJK Gaustadt 2 - TSV Hirschaid 3                    3:1

TSV Hirschaid 3 – SG Eintracht Erlach 2           3:4

TSV Hirschaid 3 – SG Prölsdorf 2                     3:3

TSV Windeck Burgebrach 2 – TSV Hirschaid 3  3:6

TSV Hirschaid 3 – DJK Don Bosco Bamberg 3   5:3

TSV Hirschaid 3 - DJK Gaustadt 2                   4:3

Eintracht Erlach 2 - TSV Hirschaid 3                4:3

SG Prölsdorf 2 – TSV Hirschaid 3                    9:1

TSV Hirschaid 3 – TSV Windeck Burgebrach 2  8:4

DJK Don Bosco Bamberg 3 - TSV Hirschaid 3   4:1

Die E3 beendet die Saison ebenfalls auf Tabellenplatz 3 mit einem

Torverhältnis von 35:40 Toren.

 

F-Junioren:

Fair Play Liga - Meldung ohne Ergebnis

1.FC Strullendorf - TSV Hirschaid                  o.E.

TSV Hirschaid – 1.FC Falke Röbersdorf          o.E.

TSV Hirschaid – FSG Gunzendorf                  o.E.

FSV Phönix Buttenheim - TSV Hirschaid        o.E.

TSV Hirschaid - 1.FC Strullendorf                 o.E.

1.FC Falke Röbersdorf - TSV Hirschaid          o.E.

FSG Gunzendorf - TSV Hirschaid                  o.E.

FSV Phönix Buttenheim - TSV Hirschaid        o.E.

 

G-Junioren:

Fair Play Liga - Meldung ohne Ergebnis

So seh'n Sieger aus

Hallenkreismeisterschaft E-Junioren Spielkreis 1 Bamberg/Bayreuth/Kulmbach

Am 28. Februar fand in der Aurachtalhalle Stegaurach das Finale der Hallenkreismeisterschaften Spielkreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach statt. Aus 87 teilnehmenden Teams im Spielkreis 1, wurden die Platzierungen der besten 10 Mannschaften ausgespielt. Qualifiziert haben sich folgende Gruppen:

Weiterlesen: So seh'n Sieger aus

Erlös kommt Kindern zugute

Erlös kommt Kindern zugute

Am 5. und 6.12.2015 fand das alljährliche und schon zu einer schönen Tradition gewordene XXXL-Nikolausturnier des TSV Hirschaid in der Regnitzarena statt. An beiden Wettkampftagen hat der Verein eine große Tombola mit vielen tollen Preisen angeboten.

Den Erlös der Verlosung wollte der TSV einer Einrichtung spenden, die Kinder unterstützt. Unsere Wahl ist dabei auf die Caritas Wohngruppen in Hirschaid gefallen. Günter Raudner, Geschäfts-führer von XXXL NEUBERT, hat die Spende um weitere 1000 EUR erhöht.

Wir freuen uns sehr, dass wir im Beisein von Herrn Raudner am 16.02.2016 beide Spendenschecks mit einem Gesamtwert von stolzen 1500 EUR offiziell an Herrn Bezold von der Caritas-Jugendhilfe überreichen durften. Er gewährte uns Einblick in das Tagesgeschehen des Kinderheimes und wir sind uns sicher, dass wir den Geldbetrag einem sinnvollen Zweck zuführen konnten.

Ein besonderes DANKESCHÖN geht nochmals an XXXL Neubert und alle Sponsoren, die unsere Tombola bereichert haben. Ohne sie wäre diese Spende nicht möglich gewesen.

<span style="color: #000000; font-family: arial,helvetica,sans-serif; font-size: 8pt

E-Junioren die 3.!

E-Junioren die 3.!

Aufgrund der hohen Spieleranzahl und der sehr guten Trainingsbeteiligung wurde für die Herbstrunde eine 3. E-Junioren Mannschaft gemeldet.

Die neun Stammspieler der E3-Junioren, die bisher zum Teil weniger zum Einsatz gekommen sind, taten sich in den ersten drei Spielen total schwer. Von Spiel zu Spiel wurde die Abstimmung immer besser und es ist eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen.

 

Letztendlich konnte man 6 von 10 Spielen in der Herbstrunde gewinnen, 4 wurden leider verloren. Bei einem Torverhältnis von 51:33 konnte man Platz 3 souverän sichern.

Die E3-Junioren spielten auch bei drei Hallenturnieren mit. Leider hatten unsere Kicker in der Halle nicht so viel Erfolg wie im Außenbetrieb. Doch wir sind zuversichtlich, dass die Spieler auch das in den Griff kriegen.

Das Highlight unserer Mannschaft war das Einlaufen mit den Brose Baskets Basketball-Spielern gegen Maccabi Tel Aviv. Es war ein unvergesslicher Abend, an dem die Brose Baskets souverän mit 77:66 siegten.

Ihre Weihnachtsfeier feierte die E3 in der Soccer Halle in Hirschaid. Die Kinder spielten gegen ihre Eltern Fußball und ließen den Abend mit der Bescherung und einem guten Essen ausklingen.

Am 16.04.2016 startet die Rückrunde der E3-Junioren und wir würden uns sehr freuen, viele Zuschauer zum Anfeuern der Jungs begrüßen zu dürfen.

Superstarsoccer beim TSV

Soccer-Superstar’s beim TSV

In den Sommerferien veranstaltete der TSV Hirschaid erstmals ein Fußballcamp in Zusammenarbeit mit der Firma SuperStarSoccer. Der Trainer Florian Wurster, ehemaliger Spieler des VFB Stuttgart, konnte hierzu im ersten Anlauf 35 Kinder vom TSV, den Nachbarvereinen Sassanfahrt, Erlach, Sambach aber auch von Eintracht Bamberg begrüßen.


 

Das Training war von Montag bis Freitag von 10-16 Uhr. Die Kinder wurden in altersgerechte Gruppen eingeteilt und von „Wursti“, Hansi und Michael abwechselnd trainiert. Neben den Übungseinheiten, die den Schwerpunkt auf Passgenauigkeit, Zweikampf, Torschuss etc. legten, fand am Mittwoch ein großes SuperStarSoccer-Turnier statt. Die Mannschaften wurden ausgelost und spannende Spiele gespielt. Freitags ist immer „Wettkampftag“. Die Kinder geben in diversen Disziplinen wie Torwandschießen, 50-Meter-Lauf, bestimmte Ziele treffen uvm. ihr Bestes. Hierfür wurden Punkte gesammelt und die Besten drei der verschiedenen Altersgruppen erhielten tolle Preise.

 

Bedanken möchten wir uns bei unserer Gunda, die uns in dieser Woche hervorragend bewirtet hat.

Nachdem die Trainer vom fußballerischen Können der Kinder sehr begeistert waren und die Veranstaltung von den Eltern und Teilnehmern sehr gelobt wurde, haben wir uns entschlossen auch in diesem Jahr ein Soccercamp zu veranstalten. Anmeldung werden gerne unter www.superstarsoccer.de entgegen genommen.

Mittagsmenü

 

Sonntag 19.11.17

Schweinebraten mit Wirsing und Klößen

Sauerbraten mit Blaukraut und Klößen

Hackbraten mit Karttoffelpüree

Gänsebrustfilet mit Wirsing und Klößen

Schnitzel mit Kartoffelsalat und gemischtem Salat

Für die Kleinen: Kloß m. Soße, Kloß m. Soße u. Gemüse

 

Sonntag 26.11.17

Schweinekrustenbraten mit Wirsing und Klößen

Spießbraten mit Wirsing und Klößen

Rouladen mit Blaukraut und Klößen

Rinderschmorbraten mit Blaukraut und Klößen

Schnitzel mit Kartoffelsalat und gemischtem Salat

Semmelklöße in Rahmchampignonsoße mit gemischtem Salat

Für die Kleinen: Kloß m. Soße, Kloß m. Soße u. Gemüse

 

"Gut bürgerlich, lecker, regional und preiswert" Wir sehen uns also zum gemütlichen

Speisen im Vereinslokal in der Alleestr. 2 in Hirschaid?