Aktuelle Spielberichte

Aufgrund der sich wieder ausbreitenden Corona-Pandemie ist auf Anweisung der Staatsregierung der Spielbetrieb bis auf weiteres eingestellt.

 

 

 

 

2. Fußballmannschaft Meister der A-Klasse 4

 

Die 2. Fußballmannschaft gewann ihr Punktspiel gegen den FC Altendorf 2 mit 7 : 1 Toren. Da die Verfolger TSV Burgebrach 2 und SV Zapfendorf 2 sich mit einem 0 : 0 trennten, bedeutete dies die vorzeitige Meisterschaft in dieser Saison 2018/2019 und den Aufstieg in die Kreisklasse.

 

Ein Glückwunsch geht an alle Spieler, dem Spielertrainer Christian Kohlmann, den Betreuern und Anhängern unserer Mannschaft.

 

 

 

 

XXXL Nikolausturnier wieder ein voller Erfolg!

XXXL Nikolausturnier wieder ein voller Erfolg!

 

Wie jedes Jahr veranstaltet der TSV Hirschaid unter freundlicher Hilfe der Firma XXXL Lutz in der Vorweihnachtszeit ein Hallenturnier für seine Jugendmannschaften, bei dem in diesem Jahr insgesamt 36 Mannschaften aus den unterschiedlichen Altersklassen aus dem Landkreis nach Hirschaid in die RegnitzArena kamen.

 

Nikolausturnier 

Die Kinder hatten bei Ihren Spielen jede Menge Spaß und freuten sich sichtlich, dass bei ihrem Heimturnier viele Eltern und Großeltern den Weg in die Regnitzau gefunden haben.

 

Bei den ganz kleinen (F- und G-Jugend) kam bei der Siegerehrung der Nikolaus vorbei und beglückte die Kinder mit der Übergabe der Pokale und Adventskalender.

Ein großes Dankeschön geht einmal mehr an die großartigen Helfer in der Küche und der Sprecherkabine, ohne die das Turnier so nicht möglich gewesen wäre.

 

Schramm

 

Großer Dank gilt unseren Sponsoren XXXL Lutz, Herrn Raudner (2.v.l.), als auch Herrn Schramm (1.v.r.), der uns Bälle überlassen hat. Durch die großartige und heutzutage nicht mehr selbstverständliche Unterstützung, konnten wir dieses Turnier ausrichten. Den überreichten Spendenscheck in Höhe von 1000 €, werden wir in Zusammenarbeit mit dem TSV Hirschaid den Kindern der Gemeinde zugute kommen lassen und in den Sport investieren.

Familienfest

Der Wettergott stand auf unserer Seite und hat uns hervorragendes Wetter für ein tolles Familienfest

beschert. Neben Auftritten unserer "Tanzflöhe", den Power Kids und ein Einlagespiel der E1 gegen unsere

Nachbargemeinde Erlach, traten die Cornhuskers, eine Square Dance Gruppe aus Bamberg auf.

 

Hirschaid Erlach E Jugend

Ein schönes Bild in rot-blau mit unseren Erlacher Freunden

 

FB IMG 1467061170023

1. Bürgermeister Klaus Homann gab sein Bestes beim Basketball

 

 

FB IMG 1467061254560

Eine Tanzeinlage der Corhuskers mit den Zuschauern

 

 

Eine Spielstraße mit vielen Attraktionen, wie der Zirkusstation, dem Fußballtennis, Armbrust schießen,

Schuß-Geschwindigkeitsmesser, Torwandschießen, Brennball, den Pedalos, dem Bobby-Car-Rennen und

nicht zu vergessen die tolle Skateanlage auf dem Parkplatz vom TSV, begeisterte viele Kinder und

auch ihre Eltern und Großeltern.

 

Skatanlage1

 

Wir freuen uns wieder auf ein tolles Fest im nächsten Jahr.

Chronik der Fußballjugendabteilung

Chronik der Fußballjugend des TSV Hirschaid

Sofort nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Jugendarbeit beim TSV wieder aufgenommen, und es stellten sich erste Erfolge auf Kreisebene ein. 1958 spielte die Jugendmannschaft um die Kreismeisterschaft. In den folgenden Jahren sollte der Jugend wieder mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden, denn gute Junioren-mannschaften sind ein guter Unterbau für den Seniorenbereich. In der Generalversammlung des Vereins vom Januar 1964 konnte trotz großer Mühen und vieler Rücksprachen mit kompetenten und fähigen Sportlern kein verantwortlicher Leiter für den Jugendfußball gefunden werden. Auch der bisherige Leiter Fritz Kraus lehnte eine Fortsetzung dieser Aufgabe strikt ab. Darauf erklärte der amtierende Fachwart für den aktiven Fußball, Josef Baier, dass in einer internen Fußballabteilungsversammlung versucht werde, eine Lösung zu finden. Um diesen unwürdigen Geschehen eine Ende zu setzen, entschloss sich unser noch aktiver Fußballer Manfred Vogt, dieses scheinbar undankbare Amt zu übernehmen. Wenige Tage später erhielt er von seinem Vorgänger Fritz Kraus 14 Spielerpässe überreicht. Dies war der Anfang. Seine Vorgaben stießen auf Interesse, und schon bald fanden sich zusätzliche talentierte Jugendliche zum wöchentlichen Training ein.

Weiterlesen: Chronik der Fußballjugendabteilung

2. Mannschaft Fußballchronik

Die Chronik der 2. Mannschaft (=Reserve) des TSV Hirschaid

Neben der 1. Mannschaft kann beim TSV Hirschaid seit vielen Jahren auch eine 2. Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen. Sie bestritt in früheren Jahren immer das Vorspiel der 1. Mannschaft und setzte sich aus Jugend- und Seniorenspielern zusammen. Über die 2. Mannschaft wurden die Jugendspieler an die 1. Mannschaft herangeführt. Ab der Saison 1978/1979 spielte sie als aufstiegsberechtigte Mannschaft in der C-Klasse Bamberg. Die Mannschaft konnte sich zumeist im vorderen Tabellenfeld etablieren. Dabei konnte sie folgende Spitzensplatzierungen belegen:

Weiterlesen: 2. Mannschaft Fußballchronik

Öffnungszeiten unseres Vereinsheimes

 

Lizenzierte SKY-Sportgaststätte. Alle Spiele, die von SKY übertragen werden auf Großbildleinwand! 

 

Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 17:00 Uhr

Samstag, während der Bundesliga-Saison, ab 15:30 Uhr

Sonntag, bei Heimspielen ab 12:00 Uhr

 

Sind sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität für Feste/Feiern/

Vereinssitzungen etc.?

Gerne richten wir ihre Feier/Vereinstermin aus! Warme Küche kann auf Anfrage organisiert werden!

Richten Sie ihre Anfrage gerne persönlich, während der Öffnungszeiten, an unseren Vereinswirt, Georg Dürr, 

Tel. 01515/4802742 oder Tel. 09543/201 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das TSV-Team freut sich auf Ihren Besuch!