Offener Brief - Faschingsausklang

Offener Brief zur Schließung der TSV Jahnhalle am 3.3.19/Faschingsausklang

 

Seit mehreren Jahren organisiert der OKR Hirschaid (Ortskulturring) in Kooperation mit den Sportvereinen ASV Sassanfahrt und TSV Hirschaid den Faschingsausklang in der Jahnhalle. Seit 2016 hat der TSV Hirschaid im Anschluss an den offiziellen OKR-Veranstaltungsteil ab ca. 18 Uhr in Eigenregie einen Barbetrieb (TSV „AFFE Party“) angeboten, um den Besuchern einen schönen und gemütlichen Ausklang in der Jahnhalle zu ermöglichen.

 

Planung und Durchführung der Veranstaltungen in den letzten Jahren stimmten wir immer mit dem OKR ab, auch die von 2018. Da Hirschaider Gaststätten und Kneipen am Faschingssonntag geschlossen waren, mussten wir mit einem verstärkten Andrang von Besuchern rechnen. Uns war klar, dass wir an der Jahnhalle bereits von Beginn des Faschingsausklangs an professionelle Sicherheitsleute benötigen. Wir teilten dies dem Veranstalter OKR Hirschaid bereits im Januar 2018 mit. Leider war der OKR anderer Ansicht und hat keine Sicherheitsfirma beauftragt. Daraufhin hat der TSV auf eigene Kosten eine Security-Firma beauftragt. Sie wurde ab 18 Uhr (zur TSV „AFFE Party“) eingesetzt, nachdem der offizielle OKR-Faschingsausklang beendet war. Zu diesem Zeitpunkt waren allerdings schon diverse Sachbeschädigungen und mutwillige Verunreinigungen im Innen- und Außenbereich der Jahnhalle aufgetreten. Diese hätten vermutlich verhindert werden können, wenn bereits ab nachmittags ein Sicherheitsdienst vor Ort gewesen wäre und man hätte den Verlauf der Veranstaltung anders führen können.

 

Nach dieser unschönen Erfahrung strebte der TSV Hirschaid erst recht an, dass beim Faschingsausklang 2019 für die gesamte Veranstaltungsdauer (nachmittags und abends) Security-Fachleute eingesetzt werden, damit es für die Besucher eine gute und sichere Veranstaltung wird.


Es folgten persönliche Gespräche mit dem OKR, die jedoch zu keinem Ergebnis führten.

Auf Betreiben des TSV Hirschaid fand im November 2018 eine finale Besprechung mit dem OKR statt. Darin legte der TSV Hirschaid dar, dass er sich nur dann am Faschingsausklang beteiligen kann, wenn der OKR bereit ist, diverse Rahmenbedingungen zu erfüllen, unter anderem bereits ab nachmittags einen Sicherheitsdienst einzusetzen. Der TSV Hirschaid signalisierte Kompromissbereitschaft bei den Rahmenbedingungen. Der OKR erhielt eine Entscheidungsfrist bis zum 15.12.2018 mit der Option einer Fristverlängerung (z.B. wenn die Abstimmung beim OKR sich verzögert). Gleichzeitig wurde vereinbart, dass der TSV Hirschaid sich vorbehält, die Jahnhalle nicht für den Faschingsausklang 2019 zu öffnen, wenn der OKR die Frist verstreichen lässt.


Bis zum 15.12.2018 kam es leider zu keiner Entscheidung des OKR, eine Fristverlängerung wurde nicht in Anspruch genommen. Das war für den TSV Hirschaid der Grund, die Jahnhalle am Faschingsumzug geschlossen zu halten und keinen Faschingsausklang dort durchzuführen.


Es war zur keiner Zeit vom TSV beabsichtigt, den Faschingsausklang zu verhindern, zu boykottieren oder unserem benachbarten Sportverein eine Einnahmequelle zu verwehren. Das Sicherheitsrisiko für derartige Veranstaltungen ist jedoch im Hinblick auf unkalkulierbare Besucherzahlen für den TSV nicht tragbar. Veranstaltungen in Hirschaid, die in Sachbeschädigungen und andere Störungen ausarten, würden die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger sowie das Ansehen der Gemeinde und der Ehrenamtlichen aus den Vereinen, die sich engagieren, nachhaltig schädigen.

Öffnungszeiten unseres Vereinsheimes

 

Lizenzierte SKY-Sportgaststätte. Alle Spiele, die von SKY übertragen werden auf Großbildleinwand! 

 

 

Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 17:00 Uhr

Samstag, während der Bundesliga-Saison, ab 15:30 Uhr

Sonntag, bei Heimspielen ab 12:00 Uhr

 

Sind sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität für Feste/Feiern/

Vereinssitzungen etc.?

Gerne richten wir ihre Feier/Vereinstermin aus! Warme Küche kann auf Anfrage organisiert werden!

Richten Sie ihre Anfrage gerne persönlich, während der Öffnungszeiten, an unseren Vereinswirt, Georg Dürr, 

Tel. 01515/4802742 oder Tel. 09543/201 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das TSV-Team freut sich auf Ihren Besuch!