Home

AlltagsTrainingsProgramm

Das AlltagsTrainigsProgramm

Kurs für pflegende Angehörige

 

Menschen, die Angehörige pflegen, stellen ihre eigenen Bedürfnisse oft zurück. Darunter leidet auch die Gesundheit. Deshalb bietet der TSV Hirschaid ab September ein besonderes Gesundheitsangebot speziell für pflegende Angehörige an.

In zwölf Kurseinheiten werden typische Alltagssituationen und -bewegungen (z.B. Treppensteigen, Tragen, Stützen etc.) gezielt als Trainingsmöglichkeit genutzt. Die Übungen bringen das Herz-Kreislauf-System, den Bewegungsapparat sowie das Gehirn in Schwung und steigern die Mobilität und das allgemeine Wohlbefinden. Das Programm kann ohne große Vorbereitungen in Alltagskleidung direkt umgesetzt werden. Zielgruppe sind Männer und Frauen ab 60 Jahren. Sie sollten ohne äußere Hilfsmittel zurechtkommen. Die Teilnehmer lernen, dass ein Training überall, jederzeit und einfach "nebenbei" sattfinden kann.

Das AlltagsTrainingsprogramm (ATP) ist ein Element des BZgA-Programms "Älter werden in Balance", unterstützt durch den Verband der Privaten Krankenversicherungen e.V. (PKV)

Kooperationspartner sind die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), die Deutsche Sporthochschule (DSHS), der Deutsche Turnerbund (DTB), der Deutsche Olymbische Sportbund (DOSB) und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB NRW)

 

Beginn : Dienstag 04. September von 9.30 - 10.30 Uhr

Wo      : Alte Schule Hirschaid / Foyer Regnitzarena

 

Anmeldung :

Ingrid Pamperl: Tel. 09191 3514023 oder Handy 0171 1731261

Katharina Sitzmann: 09545 50789

 

Mittagsmenü

 

 

Leider können wir bis auf Weiteres keinen Mittagstisch anbieten. Wir bedauern dies sehr und bedanken uns auf diesem Wege herzlich bei unseren Stammkunden.